FANDOM


Last Light Consortium
Diejenigen, die das Geld ranschaffen, legen auch die Regeln fest.

Das Last Light Consortium (kurz LLC) ist der aristokratische Kaufmannsstand der Galaxie am Ende des Universums. Es kümmert sich um die Finanzen und die Produktion von eigentlich allem, was noch übrig ist. Das Konsortium sind die Macher, Banker, Entertainer, Händler, Verkäufer, Investoren und Kriegsprofiteure.

Offizielle Beschreibung Bearbeiten

Das größtenteils kybernetische LLC ist die größte noch existierende Wirtschaftsmacht im Universum, bestimmt von einer gnadenlosen Profitgier, koste es, was es wolle. Das LLC war früher einmal Bestandteil der Vereinigten Friedenshüter-Republiken, hat die Koalition allerdings verlassen, als klar wurde, dass deren Prinzipien und Zweck sich nicht auszahlen. Eigentümer und Betreiber von Minion Robotics, dem größten noch existierenden Waffenhersteller.



Geschichte Bearbeiten

Das LLC besteht aus einem Dutzend Gilden und Gesellschaften – die namhafteste davon Minion Robotics. In einem Universum, in dem Kämpfer Mangelware sind, hat sich Minion Robotics als „wichtigster Anbieter maßgefertigter und kosteneffektiver Kriegsmaschinen für alle Bedürfnisse einer modernen Militärkampagne“ positioniert. Das Unternehmen wurde zum dominierenden, wenn nicht sogar monopolisierenden, Hersteller todbringender Droiden, Schiffe und Waffen. Seine Produkte (einschließlich Schergen, Wächter und baubare Schlachtfeldverbesserungen) erfreuen sich in jedem Winkel des immer kleiner werdenden Universums großer Nachfrage.

Minion Robotics besteht seit fast 500 Jahren und wurde die meiste Zeit über vom Magnus CEO, ISIC, geleitet. ISIC verließ Minion Robotics während der großen Abtrennung, um andere „Interessen“ zu verfolgen. Kurzzeitig übernahm der CTO von Minion Robotics, Gunnar Kleese, die Rolle des CEO. Na gut, zumindest für ein paar Stunden. Dann wurde ihm nämlich schmerzlich bewusst, dass ein Mensch die komplizierte Leitung, die für eine optimale Effizienz benötigt wurde, nicht stemmen konnte. Viele Jahre lang wurde das LLC von einer künstlichen Intelligenz geleitet, die auf den Handel spezialisiert war und unter dem Namen Magna Carta bekannt war. Sie wickelte alle Handelsverträge und -Vereinbarungen für die Fraktionen ab. Um dem LLC beitreten zu können, musste eine dauerhafte Verbindung zur Magna Carta nachgewiesen werden, die die Position innerhalb der Organisation verwaltete.

Hinter jeder Initiative des LLC stecken Gewinne, Luxus und Erfindungen. Es ist in der Tat so unglaublich reich, dass es die Darstellung exzessiven Reichtums wertschätzt und in jedem Bereich des täglichen Lebens ein übermäßig elegantes Design bevorzugt, sei es nun bei Kleidung oder Kriegsmaschinen. Es ist die ultimative Umsetzung von Unternehmenskultur und unkontrolliertem Kapitalismus – und für das LLC ist das einfach nur wunderbar. Dinge, die seine Interessen bedrohen: Radikale Mystik, unkontrollierter Diebstahl, nicht-erneuerbare Märkte und bürokratische Hindernisse ... Also eigentlich alles, was seinen Quartalsumsätzen im Weg steht. Ach ja ... Und das Ende des letzten Sterns des Universums!

Helden Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.